Zuerst werden WhatsApp-Geschichten 24 Stunden lang lokal auf Ihrem Gerät gespeichert. Sobald Sie eine Geschichte auf Ihrem WhatsApp angesehen haben, wird sie lokal bezogen im Speicher Ihres Telefons gespeichert. Sie können sie nicht in Ihrer Galerie sehen, da der Ordner mit Ihren angezeigten Storys die ganze Zeit verborgen bleibt. Aber Geschichten gibt es dort, es sei denn, sie verschwinden aus Ihrem WhatsApp-Cache-Speicher nach 24 Stunden. 4. Beenden Sie als Nächstes die Einstellungen und suchen Sie nach der Datei mit dem Namen WhatsApp. Diese Datei enthält alle Fotos, Videos, Sprachnotizen, Dokumente und Musik, die Sie aus der Gruppe oder privaten Chatrooms heruntergeladen haben. Die Datei speichert auch Fotos und Videos aus der Geschichte. Das wars! Sie haben gerade den WhatsApp-Status/die Geschichte Ihres Freee gespeichert und es wird für immer aufbewahrt werden. Jakarta, Selular.ID – Sie machen gerne eine Geschichte auf WhatsApp? Oder lieben es, die WhatsApp-Geschichte eines anderen zu sehen? Da die Geschichte innerhalb von 24 Stunden von selbst verschwinden wird, müssen Sie den Wunsch gehabt haben, Videos oder Fotos zu speichern, die andere in ihre Geschichten einfließen lassen. 1. In diesem ersten Schritt, Ich denke, Sie haben gesehen und haben ein Ziel foto oder Video der Geschichte in WhatsApp, die Sie speichern möchten.

Dies ist z. B. das Foto, das Sie speichern möchten. Und die Geschichten, die bereits angesehen wurden, werden auf jeden Fall so aussehen in der Registerkarte “Status” von WhatsApp. Eigentlich wird jedes Foto und Video, das wir in der WhatsApp-Geschichte sehen, in einer Datei im Telefonspeicher gespeichert. Nun, da der Speicherort dieser Datei ausgeblendet ist, wissen nicht viele Menschen, wo sich die Datei befindet. Es bewirkt auch, dass das Foto oder Video nicht in der Galerie angezeigt wird, da die Datei ausgeblendet ist. So laden Sie Fotos und Videostory WhatsApp herunter, ohne Apps von Drittanbietern zu verwenden. Hoffentlich nützlich! Eigentlich, wie man Fotos und Video-Story WhatsApp herunterladen kann Drittanbieter-Apps verwenden.

Aber, wenn Sie denken, dass die Verwendung einer Drittanbieter-Anwendung ist ein bisschen lästig, gibt es eine einfachere Möglichkeit, um Fotos oder Videos aus der WhatsApp-Geschichte herunterladen. 5. Öffnen Sie dann die Media->-Datei. Status. In der Datei finden Sie eine Reihe von Fotos und Videos aus der Geschichte. Suchen Sie das Foto oder Video, das Sie speichern möchten. Suuuperrr! Ich navigierte einfach zu: – Interner Speicher, – WhatsApp, – Medien, – WhatsApp-Bilder, – privat, dann ausgewählt und einfach aus ihm heraus bewegt. Es kam in der Galerie in WhatsApp-Bilder 👍 Dank viel 👍 Anfang dieses Jahres startete WhatsApp seinen Snapchat Stories Klon namens Status, der im Laufe der Monate sehr beliebt geworden ist. Mit der Status-Funktion können Sie im Laufe des Tages mehrere Fotos und Videos von Ihrem Aufenthaltsort hochladen, sodass sie zusammenkommen, um Ihre Geschichte zu erzählen. Ihr Status wird nach 24 Stunden automatisch zurückgesetzt.

sumitZuerst werden WhatsApp-Geschichten 24 Stunden lang lokal auf Ihrem Gerät gespeichert. Sobald Sie eine Geschichte auf Ihrem WhatsApp angesehen haben, wird sie lokal bezogen im Speicher Ihres Telefons gespeichert. Sie können sie nicht in Ihrer Galerie sehen, da der Ordner mit Ihren angezeigten Storys die ganze Zeit verborgen bleibt....